Datum

siehe auch:

Das aktuelle Datum mit Zeitangabe

Wie bekommt man die Zeit auf seine eigene Seite oder die Uhrzeit?
Wenn Sie keine besonderen Ansprüche an die Formatierung der Ausgabe haben, dann geht das so:
document.write( Date() );
Die folgende Funktion liefert als Rückgabewert das vollständige aktuelle Datum mit Uhrzeit mit einer eigenen Formatierung. In diesem Beispiel sehen Sie, wie einzelne Bestandteile der Datumsausgabe ermittelt und in eine Zeichenkette nach Ihrem Geschmack umgewandelt werden können.
    function zeitausgabe()
    {
      var jetzt = new Date();
 
      var Tag   = jetzt.getDate();
      var Monat = jetzt.getMonth();
      var Jahr  = jetzt.getFullYear();
 
      var Std   = jetzt.getHours();
      var Min   = jetzt.getMinutes();
      var Sek   = jetzt.getSeconds();
 
      var StdAusgabe = ((Std < 10) ? "0" + Std : Std);
      var MinAusgabe = ((Min < 10) ? "0" + Min : Min);
      var SekAusgabe = ((Sek < 10) ? "0" + Sek : Sek);
 
      return(   Tag
              + "."
              + (Monat+1)
              + "."
              + Jahr
              + "  "
              + StdAusgabe
              + "."
              + MinAusgabe
              + "."
              + SekAusgabe
              + " Uhr"
            );
    }
 
 
Damit Sie die Ausgabe der Funktion sehen können, müssen Sie den Rückgabewert natürlich noch ausgeben - z.B. wie folgt ...
document.write( zeitausgabe() );
Es gibt noch eine Menge weiterer Funktionen, welche man mit dem Zeit-Objekt nutzen kann, siehe z.B. ...